Die 2-Punkt-Matrix-Methode

Unsere Wahrnehmung bestimmt unsere Wirklichkeit

 
 
 
Wir sind alle "Mit-Schöpfer" unserer persönlichen Realität,
ob uns das bewusst oder nicht bewusst ist.
 
Gewohnheiten, überholte Glaubenssätze, die nicht mehr zum höchsten Wohle sind,
setiger Stress im Alltag, bringen uns immer mehr aus unserer Mitte.
 
Um diese Lebens-Denkmuster in "Bewegung", in die Veränderung zu bringen,
können wir die 2- Punkt-Matrix-Methode wählen.
 
Vereinfacht gesagt, verbinden wir uns über die Ebene des Herzens, mit dem lichtvollen,
fein stofflichen Bereich, dem nicht sichtbaren Höherem,
um eine Harmoniesierung zu vollführen.
 
Man spricht dann z.B. vom einschwingen oder bewellen.
 
Die Energie fließt sozusagen, gleich einer sanften Welle und berührt den Körper.
Schöpfende, harmonisierende Energie, setzt sich frei und der Körper, die Seele und der Geist
bekommen neue Impulse und können sich mit Leichtigkeit neu ordnen.
 
Tiefe Veränderungs- und Erneuerungsprozesse finden ihren Weg.